Inhalt:

Willkommen in Schloss Neuschwanstein

Bild: Schloss Neuschwanstein

 

Aktuelle Hinweise / Coronavirus

Zum Schutz unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter besteht weiterhin FFP2-Maskenpflicht. Kinder und Jugendliche zwischen dem sechsten und 16. Geburtstag müssen nur eine medizinische Gesichtsmaske tragen.

Personen ohne entsprechende Maske muss leider der Zutritt verweigert werden; dies gilt auch dann, wenn ein ärztliches Attest vorgelegt wird.

Kinder bis zum sechsten Geburtstag sind von der Maskenpflicht befreit.


Die Besichtigung von Schloss Neuschwanstein ist nur im Rahmen einer Führung möglich.

Tickets für Schloss Neuschwanstein erhalten Sie online unter www.hohenschwangau.de (Buchungsgebühr 2,50 Euro) und vor Ort im Ticket Center Hohenschwangau (je nach Verfügbarkeit).

Der Innenhof des Schlosses kann momentan nur im Rahmen einer Schlossführung besichtigt werden.


Aktuelles zur Restaurierung

Wir arbeiten laufend daran, Schloss Neuschwanstein in seiner ganzen Pracht zu erhalten. Zurzeit finden daher Restaurierungsarbeiten und restauratorische Untersuchungen statt. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis 2024.

Im Schlossrundgang sind dennoch alle Räume zu sehen.

 

Bild: Gerüst im Thronsaal

Im Rahmen der aktuell laufenden Restaurierungsarbeiten wird im Thronsaal derzeit der gewaltige Leuchter restauriert. Dieser wurde hierfür auf eine Arbeitsplattform abgelassen und mit einer umlaufenden Absperrung versehen. Für den Besucher ist es jedoch möglich, durch die Verglasung den Restauratoren bei deren Arbeit buchstäblich „über die Schulter zu sehen“. Die Arbeiten an dem Leuchter werden voraussichtlich bis zum Sommer 2022 andauern. Wir bitten für die Einschränkungen um Verständnis.


Besuchen Sie die Schlösser König Ludwigs II.

Linderhof · Neuschwanstein · Herrenchiemsee

externer Link zur Website www.linderhof.de
Link zu Schloss Neuschwanstein
externer Link zur Website www.herrenchiemsee.de

Die Schlösserverwaltung in den sozialen Medien

Hier geht's direkt zu den Artikeln in unserem Schlösserblog
zum Thema Neuschwanstein
zum Thema König Ludwig II.

Marienbrücke gesperrt

Wegen umfassender Sanierungsarbeiten muss die Marienbrücke leider bis auf Weiteres gesperrt bleiben.

Das aktuelle Wetter

 


 
Hintergrundbilder einblenden
Inhalt einblenden